Privates Institut für Chirurgie München

Anschrift

Herzogstrasse 58
D-80803 München 
Telefon 089 - 24 24 34 38
Fax 089 - 24 24 34 39
Email ordination@venenfrei.com
Logo des Privaten Instituts für Chirurgie München (PICM)

München

Herzogstrasse 58
80803 München
Deutschland

Tel.:   089 - 24 24 34 38
Fax:   089 - 24 24 34 39
ordination@venenfrei.com

Info-Video

krampfadern video

Dr. Netzer erklärt die Funktionsweise der Venen

Gefäßchirurgen
in München auf jameda

Privatversichert oder gesetzlich?

Welche Krankenkassen unsere Therapien übernehmen

Privat versichert

Unsere Behandlungsverfahren sind wissenschaftlich geprüft und anerkannt und werden bei 

  • privater Vollversicherung
  • Beihilfe und privater Versicherung (Staatsdiener)
  • Post-B Krankenversicherung und
  • KVB IV Krankenversicherung

deshalb von den Versicherungen komplett übernommen.

Gesetzlich versichert

Leider werden unsere Therapien noch NICHT von den gesetzlichen Kranken- kassen in Deutschland übernommen.

Natürlich können Sie auch als gesetzlich Versicherter unsere Therapien nutzen. Untersuchung und Behandlung muss jedoch selbst bezahlt werden, was bis zu mehrere Tausend Euro kosten kann.

Gesetzlich Versicherte können nicht mit einer Erstattung rechnen:

  • selbst wenn Ihre Gesetzliche Krankenversicherung bereits das Radiofrequenzverfahren unterstützt, umfasst unsere Komplettbehandlung deutlich mehr verschiedene Verfahren in einer Sitzung (deshalb Komplettbehandlung) und unterscheidet sich von Aufwand, Leistung und Kosten deutlich von den Sätzen, den eine GKV für eine reine „Ein-Katheter-Behandlung“ aufbringt
  • auch eine private Zusatzversicherung für Klinikaufenthalte kann nicht in Anspruch genommen werden, lediglich eine der zunehmend häufiger werdenden Zusatzversicherung für ambulante Operationen kann ggf. leisten

Auch die Rechnung für GKV-Patienten wird selbstverständlich ordnungsgemäß nach GOÄ abgerechnet, wir versuchen sie aber durch niedrigere Multiplikatoren geringer zu halten als für privat versicherte Patienten, dennoch müssen Sie mit etwa 4000,-€ für die Komplettbehandlung beider Beine in einer OP-Sitzung rechnen.

Abrechnung über Abrechnungszentrum

Wir rechnen genau nach den Vorschriften der jeweils gültigen Fassung der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab und überschreiten nicht die zulässigen Sätze. Abgerechnet wird dabei stets über ein externes privatärztliches Abrechnungszentrum:

• PAS Dr. Hammerl GmbH & Co KG Gewerbestr. 21 86720 Nördlingen Telefon: 09081 – 2926 – 0

Dort werden seit Jahren unsere Rechnungen fakturiert und die Dr. Hammerl GmbH gibt Ihnen gerne umfassend Auskunft über die Erfahrungen mit den Versicherungen und deren Anerkennung unserer Rechnungen.

Zurück zum Anfang