Privates Institut für Chirurgie München

Anschrift

Herzogstrasse 58
D-80803 München 
Telefon 089 - 24 24 34 38
Fax 089 - 24 24 34 39
Email ordination@venenfrei.com
Logo des Privaten Instituts für Chirurgie München (PICM)

München

Herzogstrasse 58
80803 München
Deutschland

Tel.:   089 - 24 24 34 38
Fax:   089 - 24 24 34 39
ordination@venenfrei.com

Info-Video

krampfadern video

Dr. Netzer erklärt die Funktionsweise der Venen

Gefäßchirurgen
in München auf jameda

Organisation des Behandlungstermins

Unsere Venenpatienten kommen aus ganz Europa und Übersee

weshalb wir selbstverständlich ganz darauf eingestellt sind, diesen einen optimalen, straffen Ablauf der Untersuchung, der Behandlung und der Nachbehandlung in einem Terminblock zu ermöglichen.

Dazu ist es nötig,
dass Sie bitte von Ihrem Hausarzt für die Behandlung folgende aktuellen Behandlungsergebnisse mitbringen:

  • ein Ruhe-EKG
  • ein Blutbild mit Gerinnungsuntersuchung
  • einen körperlichen Check (also z.B. Abhören von Herz und Lunge, etc.), wie er vor Operationen oder Narkosen üblich ist

Die Untersuchungsergebnisse sollten bitte nicht älter als 2 Wochen sein.

Ebenfalls sollten Sie bitte für jedes zu behandelnde Bein einen Oberschenkelkompressionsstrumpf der Kompressionsklasse II mitbringen, den Sie am Tag der Behandlung oder dem Tag danach tragen müssen (insgesamt in der Regel aber nur 24 – 72 Stunden!).


Der eigentliche Termin

Der eigentliche Termin setzt sich dabei aus zwei aufeinander folgenden Tagen zusammen:

  • Tag 1: Ausführliche Untersuchung mittels farbcodierter Duplex-Sonografie in unserem Institut durch den Leiter Dr. Netzer selbst oder einen entsprechend ausgebildeten und versierten Kollegen (nur in Ausnahmefällen)
 
  • Tag 2: Behandlung ambulant oder stationär im Behandlungszentrum, Iatros-Klinik (www.iatros-klinik.de) ausschließlich durch den Leiter des Instituts, Dr. Florian Netzer zusammen mit entsprechend qualifizierten Fachärzten für Anästhesie (die auch bei örtlicher Betäubung den Patienten während der Behandlung stets überwachen und betreuen). 
Entsprechend internationaler Standards findet die Nachuntersuchung mittels farbcodierte Duplex-Sonografie am Tag der Operation statt. Die Kontrolle der winzigen Einstiche wird im Institut oder in der Klinik durch Dr. Netzer oder einen versierten Kollegen vorgenommen.

So können unsere auswärtigen Patienten sehr bequem mit einer Anreise die gesamte Behandlung und Untersuchung erledigen.


Wir unterstützen Sie bei der kompletten Organisation

Um das zu ermöglichen, steht Ihnen unser Instituts-Team mit Rat und Tat zur Verfügung: 
die An- und Abreise und Unterbringung in Hotels Ihrer Wahl, aber auch Leihwagen, eventuelle Theaterbesuche oder andere Unterhaltungsprogramme für die Patienten (die das auch nach der Behandlung meist uneingeschränkt genießen können) und deren Angehörigen, organisieren wir sehr gerne mithilfe unseres Partners, dem UGR-Travel-Service:

UGR-Travel-Service
Echinger Straße 12
85375 Neufahrn

Tel.: 08165 5038
 Fax: 08165 62292
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dort wird man Sie als unsere Patientin oder unseren Patienten nicht nur bevorzugt behandeln, sondern Ihnen auch An- und Abreise und Hotels zu Sonderkonditionen anbieten: bitte machen Sie dazu unbedingt klar, dass Sie bei uns zur Behandlung kommen, damit Sie wirklich in den Genuss dieser Vergünstigungen kommen.

Wenn Sie noch irgendwelche Fragen rund um die Organisation haben – zögern Sie bitte keine Sekunde uns zu kontaktieren!

Begleitprogramm – „München leuchtet“

Da es unseren Patienten nach der Behandlung tatsächlich praktisch stets so gut geht, dass sie unternehmungslustig sind und (oft noch am selben Abend der Behandlung) etwas unternehmen wollen, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch an, ein schönes Begleitprogramm zu organisieren.
München, die „Weltstadt mit Herz“ (Olympia-Slogan 1972) hat nun wirklich sehr viel Kunst, Kultur, Szene und Society zu bieten.

Wenn Sie das wollen, organisiert unser Reisebüro für sie beispielsweise:

  • Dinner bei SCHUHBECK oder im „Tantris“, dem „Vier Jahreszeiten“ oder vielen schönen Lokalen aller Kategorien und aller Art, vom Hofbräuhaus bis zum Nobel-Italiener oder bei Charles Schuhmann
  • Limousinen-Service mit Sightseeing
  • Ausflüge zu den Königsschlössern, z.B. auf Herrenchiemsee oder zum „Sissi-Schloß“ am Starnberger See
  • Ihr privates Event im berühmten „P1“ von Michael Käfer oder in jedem anderen Club der Stadt
  • eine Kulturwanderung durch die Stadtteile mit einem Kunsthistoriker
  • eine Radltour mit Stadtführer
  • eine Biergartentour
  • Rundflüge zu den Alpen mit dem Heli oder dem Flächenflugzeug oder eine Heißluftballonfahrt
  • einen Ausflug nach Kitzbühel und zur Glasbläserei „Riedl“ (weltberühmte Trinkgläser der höchsten Güteklasse) nach Kufstein
  • Kabarett, Folklore und Nightclubs jeder Art
  • Besuch beim Prominenten-Friseur oder einem Visagisten der Szene
  • usw.

Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen und das Reisebüro und unsere Congiererien der großen Hotels und die Eventmanager, mit denen wir Kontakt haben, machen für jeden Geldbeutel und Geschmack ein Begleitprogramm möglich.

Alle Behandlungen in einer Sitzung, auch beide Beine! venenfrei anfuehrung

Zurück zum Anfang